Alle News

Die jüngsten Nachrichten aus dem DLR Projektträger.
Grünes Licht für innovative Campus-Pläne

Grünes Licht für innovative Campus-Pläne

Die Stadt Bonn hat die Bauvoranfrage für ein wegweisendes Büro-Projekt positiv beschieden. Auf den energieeffizienten, sozial und nachhaltig gestalteten Campus im Norden der Stadt soll der DLR Projektträger ziehen.

Cloud-Infrastrukturen für Europa: Startschuss für SAP-Projekt

Cloud-Infrastrukturen für Europa: Startschuss für SAP-Projekt

Das Bundeswirtschaftsministerium hat den Förderstart für ein erstes, von SAP durchgeführtes Teilvorhaben des europäischen Großprojektes für Cloud-Infrastrukturen und -Services angekündigt. Der DLR Projektträger hat das Gesamtprojekt von Anfang an wissenschaftlich begleitet und koordiniert das EU-weite Netzwerk sowie die Öffentlichkeitsarbeit.

Chance Bildung – Bildungsforschungstagung 2023

Chance Bildung – Bildungsforschungstagung 2023

Bildung aus verschiedenen Perspektiven weiterdenken und gemeinsam neue Ideen für ein zukunftsfähiges Bildungssystem entwickeln – darum ging es bei der Bifo-Tagung. Unter dem Titel „Chance Bildung“ brachte das Bundesbildungsministerium am 14. und 15. März 2023 knapp 1.000 Akteurinnen und Akteure aus Praxis, Wissenschaft und Politik zusammen.

BNE goes didacta – Mit eigenem Stand auf Europas größter Bildungsmesse

BNE goes didacta – Mit eigenem Stand auf Europas größter Bildungsmesse

Vom 7. bis zum 11. März 2023 fand in Stuttgart die didacta statt. Im Auftrag des BMBF war der DLR Projektträger am Gemeinschaftsstand zum Programm „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ (BNE) vertreten und stand gemeinsam mit den Expertinnen und Experten des Ministeriums für Gespräche bereit.

Innovative Frauen am Weltfrauentag ins Rampenlicht gerückt

Innovative Frauen am Weltfrauentag ins Rampenlicht gerückt

Am 8. März 2023 war Weltfrauentag. Dazu trafen sich vom DLR Projektträger betreute Forschungs- und Umsetzungsprojekte, um mit Fachleuten darüber zu diskutieren, wie innovative Frauen – darunter Forscherinnen, Erfinderinnen und Gründerinnen – sowie ihre Errungenschaften bekannter gemacht werden können. Ziel: Geschlechtergerechtigkeit zu stärken.

DLR Projektträger auf dem Bonner Karrieretag am 16. März 2023

DLR Projektträger auf dem Bonner Karrieretag am 16. März 2023

An der Schnittstelle zwischen Forschung, Gesellschaft und Wirtschaft arbeiten die Expertinnen und Experten des DLR Projektträgers mit höchster wissenschaftlicher Expertise daran, Deutschland zukunftssicher aufzustellen. Werden Sie Teil unseres Teams und besuchen Sie uns auf dem Karrieretag in Bonn am 16. März!

Medizinische Versorgung: bedarfsgerecht und zukunftsorientiert

Medizinische Versorgung: bedarfsgerecht und zukunftsorientiert

Eine alternde Gesellschaft, Fachkräftemangel in der Pflege, medizinische Versorgung in strukturschwachen Regionen: Diese aktuellen Themen greift der Innovationsausschuss beim Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) in zwei neuen Förderbekanntmachungen auf. Der DLR Projektträger unterstützt den Innovationsausschuss beim G-BA dabei, sie umzusetzen.

Gemeinsamer Forschungsraum Europa: Mehr Innovation durch Widening

Gemeinsamer Forschungsraum Europa: Mehr Innovation durch Widening

Wie lassen sich europäische Länder unterstützen, die bei Forschung und Innovation Aufholbedarf haben? Die Infoveranstaltung „Widening in Horizont Europa“ zeigte anhand von Erfolgsbeispielen, wie es funktioniert. Der DLR Projektträger, der die Nationale Kontaktstelle „Widening“ betreibt, hat die Veranstaltung organisiert und durchgeführt.

DLR Projektträger an Bestandsaufnahme zum Pariser Klimaabkommen beteiligt

DLR Projektträger an Bestandsaufnahme zum Pariser Klimaabkommen beteiligt

Wo stehen wir beim Klimawandel? Die „Globale Bestandsaufnahme“ prüft alle fünf Jahre, welche Fortschritte es gibt, die Ziele des Pariser Klimaabkommens zu erreichen. Der DLR Projektträger leitet im Auftrag des Auswärtigen Amtes das EU-Verhandlungsteam dazu und hat an einem neuen wissenschaftlichen Diskussionspapier mitgewirkt.

Gemischte Teams sind erfolgreicher

Gemischte Teams sind erfolgreicher

Geschlechterstereotype aufbrechen, weibliche Vorbilder sichtbarer machen, geschlechtersensible Forschung voranbringen – täglich arbeiten Expertinnen und Experten im DLR Projektträger an diesen Zielen. Warum gemischte Teams erfolgreicher sind und wie sich das auf die Resilienz von Gesellschaften auswirkt, erklärt Bildungsexperte Markus Weiland.

Edge-Projekte für eine nachhaltige Datenwirtschaft gestartet

Edge-Projekte für eine nachhaltige Datenwirtschaft gestartet

Eine nachhaltige, effiziente und souveräne Datenverarbeitung sowie ein wettbewerbsfähiger Mittelstand – beides fördert das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) mit dem Technologieprogramm „Edge Datenwirtschaft“. Der DLR Projektträger hat das Programm konzeptionell mitgestaltet und das BMWK von Anfang an eng beraten und begleitet.

Veranstaltung: Regionalkonferenz „Daten in der Smart City“ in Gütersloh

Veranstaltung: Regionalkonferenz „Daten in der Smart City“ in Gütersloh

Mit Fokus auf das Thema „Daten“ startet die diesjährige Reihe von Regionalkonferenzen des Bundesprogramms Modellprojekte Smart Cities am 16. März in Gütersloh. Im Rahmen eines vielfältigen, interaktiven Programms können sich alle Kommunen der Region bei Impulsvorträgen, Workshops und Networking-Formaten austauschen und miteinander vernetzen.

Strategischer Partner für Deutschland

Strategischer Partner für Deutschland

Mit der Zukunftsstrategie Forschung und Innovation richtet die Bundesregierung ihre Politik neu aus. Zentrales Ziel: die Innovationskraft in ihrer ganzen Bandbreite stärken. Als strategischer Partner der Bundes- und vieler Länderverwaltungen ist der DLR Projektträger ideal aufgestellt, um Deutschlands Zukunftsmissionen mit zum Erfolg zu führen.

SmartLivingNEXT – KI für nachhaltige Lebens- und Wohnumgebungen

SmartLivingNEXT – KI für nachhaltige Lebens- und Wohnumgebungen

Ein universelles, KI-basiertes Ökosystem, das die Entwicklung intelligenter und nachhaltiger Smart Living-Dienste vereinfacht, beschleunigt und kostengünstig gestaltet – das will das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) mit dem Förderaufruf „SmartLivingNEXT“ erreichen. Der DLR Projektträger setzt den Förderaufruf für das BMWK um.

CEBHA+: Forschungsnetzwerk stärkt den Schutz von Fußgängern in Ostafrika

CEBHA+: Forschungsnetzwerk stärkt den Schutz von Fußgängern in Ostafrika

Abgetrennte Gehwege, umfassende Informationskampagnen: Wie sich der Straßenverkehr in Afrika sicher gestalten lässt, analysiert ein durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördertes Netzwerk. Der DLR Projektträger war und ist maßgeblich daran beteiligt, die Fördermaßnahme fachlich mitzugestalten und Schwerpunkte zu setzen.

Game on: DLR Projektträger setzt Gamesförderung des Bundes weiter um

Game on: DLR Projektträger setzt Gamesförderung des Bundes weiter um

Die Computerspieleförderung des Bundes geht 2023 in die dritte Runde. Dafür verlängert das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) seine Zusammenarbeit mit dem DLR Projektträger, der die Gamesförderung umsetzt. Er bleibt damit der einzige Projektträger in Deutschland, der in diesem Feld aktiv ist.

Veranstaltung zur Science Diplomacy: From Data to Policy Implementation

Veranstaltung zur Science Diplomacy: From Data to Policy Implementation

Brussels: FutureTalks, die Veranstaltungsreihe der Brüsseler Repräsentanz des DLR Projektträgers, geht am 26. Januar in die fünfte Runde. Gemeinsam mit der Mission der Schweiz bei der EU lädt der DLR Projektträger zu einer Paneldiskussion mit anschließendem Empfang zum Thema Science Diplomacy: From Data to Policy Implementation ein.

Neues Datenportal „Mollusken Deutschlands“ mit 380.000 Datensätzen

Neues Datenportal „Mollusken Deutschlands“ mit 380.000 Datensätzen

Mit dem Datenportal „Mollusken Deutschlands“ wird es künftig leichter, Beobachtungsdaten von Schnecken und Muscheln zu erfassen und für den Naturschutz und die Roten Listen zu verwenden. Eingerichtet wurde es im Auftrag des Bundesamts für Naturschutz vom Rote-Liste-Zentrum, das beim DLR Projektträger angesiedelt ist.

Gesundheitswesen: Bessere Versorgungsformen gesucht

Gesundheitswesen: Bessere Versorgungsformen gesucht

Digitale Lösungen für optimale Therapien entwickeln, interdisziplinäre und sektorenübergreifende Strukturen etablieren, besonders anfällige Patientengruppen besser versorgen: Mit dieser Zielsetzung fördert der Gemeinsame Bundesauschuss (G-BA) neue Versorgungsformen. Der DLR Projektträger setzt sie im Auftrag des Innovationsausschusses beim G-BA um.

12. Transferwerkstatt: Transfer als wichtiger Faktor der Zukunftsgestaltung

12. Transferwerkstatt: Transfer als wichtiger Faktor der Zukunftsgestaltung

Transfer wird immer wichtiger für die Zukunftsgestaltung und -sicherung – das zeigte die 12. Transferwerkstatt Mitte November in Berlin. Die Transfercommunity kam zwei Tage zusammen, um die strategische Ausgestaltung des Transfers im Wissenschaftssystem zu diskutieren. Der DLR Projektträger richtete die Tagung im Auftrag des BMBF aus.

G20-Gipfel: Bildung, Forschung und Innovation im Fokus

G20-Gipfel: Bildung, Forschung und Innovation im Fokus

In Bali ist am 16. November 2022 der G20-Gipfel zu Ende gegangen. Bei den vorausgegangenen Ministertreffen für Bildung, Forschung und Innovation ging es unter anderem um die Arbeitswelt nach COVID-19 und um digitale Lerntechnologien. Der DLR Projektträger unterstützte das BMBF intensiv bei seiner Teilnahme.

Urban Diplomacy: Welche Rolle spielen Städte auf dem diplomatischen Parkett

Urban Diplomacy: Welche Rolle spielen Städte auf dem diplomatischen Parkett

Bei den „Brussels: FutureTalks“ stand Anfang November das Thema Urban Diplomacy auf der Agenda. 30 hochkarätige Fachleute diskutierten im Workshop „Cities as Partners & Innovators in Diplomacy?“ über die zunehmend wichtige Rolle, die Städte aufgrund der weltweit rasanten Urbanisierung speziell in diplomatischer Hinsicht spielen.

Workshopreihe: Geschlechterunterschiede in der Forschung stärker mitdenken

Workshopreihe: Geschlechterunterschiede in der Forschung stärker mitdenken

Im weltweit finanzstärksten Forschungs- und Innovationsförderprogramm Horizont Europa wird zwingend verlangt, die Geschlechterunterschiede („Genderdimensionen“) eines Projekts von Anfang an mitzudenken. Aber was bedeutet das konkret? Der DLR Projektträger berät Antragstellende mit einer 8-teiligen Workshopreihe zu verschiedenen Forschungsfeldern.

Digitale Kompetenzen von Lehrkräften stärken

Digitale Kompetenzen von Lehrkräften stärken

Mit dem Programm Kompetenzzentren für digitales und digital gestütztes Unterrichten in Schule und Weiterbildung werden Lehrkräfte darin unterstützt, ihre digitalen Kompetenzen zu stärken und digitale Tools didaktisch und pädagogisch sinnvoll einzusetzen. Das BMBF hat den DLR Projektträger mit der Projektträgerschaft beauftragt.