Alle News

Die jüngsten Nachrichten aus dem DLR Projektträger.
Neues Agrarforschungskonzept für das Bundesland Mecklenburg-Vorpommern

Neues Agrarforschungskonzept für das Bundesland Mecklenburg-Vorpommern

Im Auftrag des Ministeriums für Klimaschutz, Landwirtschaft, ländliche Räume und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern hat der DLR Projektträger ein Konzept für eine zukunftsfähige Agrarforschung im Land erarbeitet.

“Space up your Life“: Wettbewerb ‚INNOspace Masters 2024‘ ist gestartet

“Space up your Life“: Wettbewerb ‚INNOspace Masters 2024‘ ist gestartet

Am 15. Februar ist die 2024er-Runde des Innovationswettbewerbs INNOspace Masters gestartet. Die Deutsche Raumfahrtagentur im DLR fördert mit dem Wettbewerb den Transfer von Innovationen aus anderen Branchen in die Raumfahrt und umgekehrt. Der DLR Projektträger sorgt für weltweite Sichtbarkeit des Wettbewerbs und die Ansprache neuer Zielgruppen.

Bildung für Nachhaltigkeit mit BMBF-Stand auf der didacta

Bildung für Nachhaltigkeit mit BMBF-Stand auf der didacta

Die größte Fachmesse für Bildung in Europa findet vom 20. bis 24. Februar 2024 in Köln statt. Am Stand des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) geht es um zwei Themen: Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) und das Wissenschaftsjahr 2024 – Freiheit. Der DLR Projektträger stellt im Auftrag des BMBF beide Themenbereiche vor Ort vor.

Veranstaltung: Brussels FutureTalks zur Beruflichen Bildung in Europa

Veranstaltung: Brussels FutureTalks zur Beruflichen Bildung in Europa

Am 12. März geht der DLR Projektträger "Brussels FutureTalks" in die nächste Runde. Die Veranstaltung "Vocational Education and Training in Europe: Shaping a More Inclusive Future" bringt Expertinnen und Experten aus (Berufs-)Bildung, Politik, Netzwerken und von den Wirtschafts- und Sozialpartnern im Europäischen Jahr der Kompetenzen zusammen.

Jetzt noch einfacher FuE-Bescheinigung bei der BSFZ beantragen

Jetzt noch einfacher FuE-Bescheinigung bei der BSFZ beantragen

Gemeinsam mit zwei Partnern prüft der DLR Projektträger als Bescheinigungsstelle Forschungszulage (BSFZ) im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF), ob Unternehmen einen Anspruch auf die steuerliche Forschungsförderung haben. Jetzt wird es für Unternehmen einfacher, diesen Antrag zu stellen.

Kultur macht stark – Mehr Bildungschancen für Kinder und Jugendliche

Kultur macht stark – Mehr Bildungschancen für Kinder und Jugendliche

Das BMBF hat das erfolgreiche Programm „Kultur macht stark“ verlängert. Der DLR Projektträger wird im Auftrag des BMBF das Programm „Kultur macht stark“ auch in den kommenden vier Jahren umsetzen und Beratungsleistungen übernehmen. So werden weiter die Bildungschancen von Kindern und Jugendlichen gestärkt.

Das Wissenschaftsjahr 2024 ist gestartet – Das Thema: Freiheit

Das Wissenschaftsjahr 2024 ist gestartet – Das Thema: Freiheit

„Zeit, für Freiheit zu streiten“ – das ist das Motto des Wissenschaftsjahrs 2024. Im Januar ist es gestartet. Der DLR Projektträger sorgt mit dafür, dass die Aktionen in der Gesellschaft ankommen.

Neue Rote Liste – Süßwasserfische und Neunaugen

Neue Rote Liste – Süßwasserfische und Neunaugen

Die neue Rote Liste des Bundesamts für Naturschutz und des Rote-Liste-Zentrums, angesiedelt im DLR Projektträger, zeigt: Der Zustand der Süßwasserfische und Neunaugen Deutschlands hat sich deutlich verschlechtert. Menschliche Eingriffe, wie die Regulierung von Gewässern, Gewässerverschmutzung sowie Klimawandel sind Gründe für diese Entwicklung.

2024 wird ein zentrales Jahr für die Europäische Science Diplomacy

2024 wird ein zentrales Jahr für die Europäische Science Diplomacy

Der DLR Projektträger begleitet die Weiterentwicklung der Europäischen Science Diplomacy im Auftrag der Europäischen Kommission. Der Startschuss dazu ist auf der „Ersten Europäischen Konferenz zu Science Diplomacy“ gefallen, die am 18. und 19. Dezember 2023 unter spanischer EU-Ratspräsidentschaft in Madrid und online stattfand.

Europäische Partnerschaft für personalisierte Medizin gestartet

Europäische Partnerschaft für personalisierte Medizin gestartet

Der DLR Projektträger koordiniert die neu gegründete Europäische Partnerschaft für Personalisierte Medizin. Ihr Ziel: durch personalisierte Therapien, Diagnoseverfahren und Präventionsangebote die zukünftige Gesundheitsversorgung für alle Bürgerinnen und Bürger verbessern.

DLR Projektträger bietet eigenen Newsletter an

DLR Projektträger bietet eigenen Newsletter an

Der DLR Projektträger gestaltet Zukunft! Mit seiner Arbeit an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Politik und Forschung trägt er dazu bei, dass Menschen in Deutschland und der Welt gesund und glücklich leben können. Ab sofort können sich Interessierte für den neu geschaffenen Newsletter des DLR Projektträgers anmelden.

PINK, die Plattform für Innovative Netzwerke in der Kultur startet

PINK, die Plattform für Innovative Netzwerke in der Kultur startet

Innovation braucht Kooperation, gerade in der vielfältigen und heterogenen deutschen Kulturlandschaft. Hier setzt die Arbeit der „Plattform für Innovative Netzwerke in der Kultur“ des DLR Projektträgers an: PINK schafft Raum für Kooperationen, bündelt Interessen und trägt so zum Wissenstransfer in die Gesellschaft bei.

Games-Förderung des Bundes: Höchste Zufriedenheit mit dem DLR Projektträger

Games-Förderung des Bundes: Höchste Zufriedenheit mit dem DLR Projektträger

Die Computerspieleförderung des Bundes zeigt Wirkung! Die gerade veröffentlichte Evaluation von PriceWaterhouseCoopers attestiert dem Förderprogramm des BMWK eine positive strukturelle Wirkung. Die unterstützten Unternehmen zeigen sich hochzufrieden mit der Leistung des DLR Projektträgers.

OSINT-Analyse: Sicherheitslücken in akademischen Einrichtungen schließen

OSINT-Analyse: Sicherheitslücken in akademischen Einrichtungen schließen

Eine Analyse im Auftrag des DLR Projektträgers zeigt Sicherheitslücken an akademischen Einrichtungen auf und trägt dazu bei, deren IT-Systeme besser gegen unbefugte Zugriffe von außen zu schützen.

Finanzielle Bildung für das Leben

Finanzielle Bildung für das Leben

Das BMBF und BMF veranstalteten gemeinsam am 5. und 6. Dezember die Konferenz „Finanzielle Bildung für das Leben“ im Westhafen Event & Convention Center in Berlin, die der DLR Projektträger inhaltlich mitgestaltet hat. Rund 450 Teilnehmende diskutierten die Bedeutung finanzieller Bildung in allen Lebensphasen.

Fördermaßnahme Software-Sprint (Prototype Fund) zeigt Wirkung

Fördermaßnahme Software-Sprint (Prototype Fund) zeigt Wirkung

Seit 2016 setzt der DLR Projektträger im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung die Fördermaßnahme Software-Sprint (Prototype Fund) um. Eine Zwischenevaluation der Technopolis Gruppe zeigt, wie erfolgreich das Innovationsprogramm Programmierpotenziale identifiziert.

UN-Klimakonferenz COP28: DLR Projektträger berät vor Ort

UN-Klimakonferenz COP28: DLR Projektträger berät vor Ort

Aktuell findet in Dubai die 28. Vertragsstaatenkonferenz der Klimarahmenkonvention der Vereinten Nationen statt. Klimawissenschaftliche und klimapolitische Fachleute des DLR Projektträgers beraten das Bundesministerium für Bildung und Forschung sowie das Auswärtige Amt vor Ort und koordinieren die Beiträge der Wissenschaft im Deutschen Pavillon.

12. Regionalkonferenz der Modellprojekte Smart Cities in Regensburg

12. Regionalkonferenz der Modellprojekte Smart Cities in Regensburg

Unter dem Motto „Räume neu denken – Ko-Kreativität in der Smart City“ findet die 12. Regionalkonferenz des Bundesprogramms Modellprojekte Smart Cities am 6. Dezember 2023 in Regensburg statt. Organisiert wird die Veranstaltung von der im DLR Projektträger angesiedelten Koordinierungs- und Transferstelle Modellprojekte Smart Cities (KTS).

Neues Online-Tool zur Bewertung internationaler Forschungskooperationen

Neues Online-Tool zur Bewertung internationaler Forschungskooperationen

Der DLR Projektträger hat eine Anwendung entwickelt, um Forschungskooperationen mit internationalen Partnern sicherer zu gestalten. Mit OPERATE können Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler Risiken und Chancen ihrer Zusammenarbeit besser einschätzen und Handlungssicherheit gewinnen.

Brussels Future Talks: Förderung von Innovationsökosystemen durch Widening

Brussels Future Talks: Förderung von Innovationsökosystemen durch Widening

Wie lassen sich europäische Länder unterstützen, die bei Forschung und Entwicklung Aufholbedarf haben? Die siebte Ausgabe der „Brussels: FutureTalks“ ging dieser Frage nach. Mehr als 70 Fachleute und Akteure aus Politik und Praxis diskutierten, welchen Beitrag das EU-Programm Widening leisten kann und welche Rahmenbedingungen es in Zukunft braucht.

Nationaler Aktionsplan für den Europäischen Forschungsraum beschlossen

Nationaler Aktionsplan für den Europäischen Forschungsraum beschlossen

Das Bundeskabinett hat am 15. November 2023 den Nationalen Aktionsplan für den Europäischen Forschungsraum beschlossen. Mit diesem Plan bestimmt die Bundesregierung die Ausrichtung ihrer EU-Forschungs- und Innovationspolitik der kommenden Jahre. Der DLR Projektträger hat an der Entwicklung des Aktionsplans tatkräftig mitgearbeitet.

Transformationscluster Soziale Innovationen für nachhaltige Städte

Transformationscluster Soziale Innovationen für nachhaltige Städte

Die Forschung zu Sozialen Innovationen in der Stadtentwicklung startet durch und der DLR Projektträger bereitet den Weg. Im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung hat er ein neues Förderformat miterarbeitet, das auf Soziale Innovationen zugeschnitten ist – Transformationscluster Soziale Innovationen für nachhaltige Städte.

Von der Forschung in die Versorgung

Von der Forschung in die Versorgung

Ob Sporttherapie bei Depressionen oder Unterstützung für medizinische Kräfte in der Krankenversorgung – Erkenntnisse aus der Förderung des Innovationsausschusses beim Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) können die Gesundheitsversorgung in Deutschland weiter verbessern. Der DLR Projektträger betreut die Fördermaßnahmen.

Eureka: Gemeinsamer Vorsitz von Deutschland und Kanada

Eureka: Gemeinsamer Vorsitz von Deutschland und Kanada

Ab Juli 2024 übernimmt Deutschland gemeinsam mit Kanada für ein Jahr den Vorsitz im weltweiten Innovationsnetzwerk Eureka. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung hat den DLR Projektträger damit beauftragt, den Vorsitz zu organisieren und strategisch zu begleiten.