Veranstaltungsreihen zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses in der empirischen Bildungsforschung

Headline, Text + Image
Content Module Text

Die Stärkung des wissenschaftlichen Nachwuchses im Bereich der Bildungsforschung ist ein wichtiger Baustein und ein wichtiges Strukturziel des Rahmenprogramms empirische Bildungsforschung. Aus diesem Grund wird der wissenschaftliche Nachwuchs von Seiten des BMBF bereits sowohl in Projekten der thematischen Forschungsschwerpunkte des Rahmenprogramms als auch aktuell über die Förderung von Nachwuchsforschungsgruppen unterstützt. Die neue BMBF-Fördermaßnahme geht über die bisherigen Förderformate hinaus, indem Projekte zur Ausrichtung von Veranstaltungsreihen gefördert werden sollen. Damit soll dem wissenschaftlichen Nachwuchs in der Bildungsforschung die Weiterqualifikation, die interdisziplinäre, (inter)nationale Vernetzung sowie die Vernetzung mit Akteurinnen und Akteuren aus anderen Bereichen wie z. B. der Bildungspraxis, ermöglicht werden.

Kontakt

DLR Projektträger
Bereich Bildung, Gender
Empirische Bildungsforschung 
Frau Dr. Jana Kleine
Tel.: +49 228 3821 1952
E-Mail: jana.kleine@dlr.de
 

Förderprogramm
Rahmenprogramm empirische Bildungsforschung
Förderregion
National
Status
offen
Einreichungsfrist
Auftraggeber
BMBF