Alle News

Die jüngsten Nachrichten aus dem DLR Projektträger.
Steuerliche Forschungszulage: Unternehmen im Gespräch mit der BSFZ

Steuerliche Forschungszulage: Unternehmen im Gespräch mit der BSFZ

Seit 2020 können in Deutschland steuerpflichtige Unternehmen, die in Forschung und Entwicklung investieren, einen Steuerbonus erhalten. Gemeinsam mit drei Partnern prüft der DLR-PT als Bescheinigungsstelle Forschungszulage im Auftrag des BMBF, ob Unternehmen einen Anspruch auf diese steuerliche Förderung haben. Jetzt gibt es erste Praxisbeispiele.

Neue Förderbekanntmachungen zur medizinischen Versorgung gehen an den Start

Neue Förderbekanntmachungen zur medizinischen Versorgung gehen an den Start

Die Entlastung von Pflegekräften, eine bessere Versorgung von chronisch Kranken sowie von Kindern und Jugendlichen, der Einsatz digitaler Assistenzsysteme: Zwei neue Förderbekanntmachungen greifen solche hochaktuellen Themen auf. Der DLR Projektträger setzt sie im Auftrag des Innovationsausschusses beim Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) um.

DLR Projektträger bezieht neuen Standort am Berliner Südkreuz

DLR Projektträger bezieht neuen Standort am Berliner Südkreuz

Seit Ende Februar hat der DLR Projektträger einen neuen Standort in Berlin. Nach und nach ziehen die 240 Mitarbeitende in die neuen Büroflächen am Sachsendamm 61 um. Die Büros am Berliner Südkreuz lösen die bisherige Berliner Betriebsstätte im Grenanderhaus in Berlin-Mitte ab.

Cluster Medizin.NRW: Konferenz „Digitale Medizin“ zeigt Highlights & Trends

Cluster Medizin.NRW: Konferenz „Digitale Medizin“ zeigt Highlights & Trends

Neue Entwicklungen in der digitalen Medizin, gelungene Anwendungsbeispiele und relevante Netzwerke in NRW – dies alles präsentierten Expertinnen und Experten bei der Jahreskonferenz des Clusters Medizin.NRW. Organisiert wurde sie durch den DLR-PT, der im Auftrag des NRW-Landesministeriums für Kultur und Wissenschaft das Clustermanagement führt.

IPCC-Sachstandsbericht: Anpassung an zunehmend drastische Klimafolgen

IPCC-Sachstandsbericht: Anpassung an zunehmend drastische Klimafolgen

Der Weltklimarat IPCC hat den zweiten Band seines Sechsten Sachstandsberichts vorgestellt. Dieser betont das Zusammenspiel von Anpassungsmaßnahmen und dem Schutz von Ökosystemen, um die Risiken durch den Klimawandel zu verringern. An der Verabschiedung des Berichts war der DLR Projektträger mit der Deutschen IPCC-Koordinierungsstelle beteiligt.

5G-Campusnetze als Chance für den Mittelstand

5G-Campusnetze als Chance für den Mittelstand

Die Bundesregierung fördert die Entwicklung innovativer Anwendungen für 5G-Technologien auf nationaler und internationaler Ebene. Dazu zählen 5G-Campusnetze: lokale, auf Nutzeranforderungen zugeschnittene Funknetze. Zwei entsprechende Fördermaßnahmen, die der DLR Projektträger für das Bundeswirtschaftsministerium umsetzt, sind jetzt gestartet.

Jahresgutachten der Wissenschaftsplattform Klimaschutz übergeben

Jahresgutachten der Wissenschaftsplattform Klimaschutz übergeben

Am 18. Februar 2022 präsentiert der Lenkungskreis der Wissenschaftsplattform Klimaschutz (WPKS) sein erstes Jahresgutachten. Es geht um Klimaneutralität, die Reform der deutschen Klimapolitik, die Umsetzung des Green Deal. Die im DLR-PT angesiedelte WPKS-Geschäftsstelle arbeitete inhaltlich mit und organisierte die Übergabe an die Bundesregierung.

DLR Projektträger konzipiert Website zuempirischer Bildungsforschung

DLR Projektträger konzipiert Website zu
empirischer Bildungsforschung

Informationen und Fakten rund um das Thema empirische Bildungsforschung übersichtlich aufbereitet – der DLR Projektträger (DLR-PT) hat die neue Website des Rahmenprogramms konzipiert sowie inhaltlich, grafisch und technisch gestaltet und umgesetzt.

Faktor K: Kultur in ländlichen Räumen wird erforscht

Faktor K: Kultur in ländlichen Räumen wird erforscht

Ländliche Regionen als attraktive Lebensräume gestalten, strukturschwache Gegenden stärken – für diese Ziele sind Kenntnisse der regionalen Kultur wesentlich. Der DLR-PT wurde von der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) mit der Auswahl, Betreuung & Vernetzung entsprechender Forschungsprojekte beauftragt.

Biodiversität: Schnittstelle zwischen Forschung und Politik wichtig wie nie

Biodiversität: Schnittstelle zwischen Forschung und Politik wichtig wie nie

Mit gegenwärtig 138 Mitgliedsländern, inklusive Deutschland, berät der Weltbiodiversitätsrat IPBES die Politik bei Fragen der Biodiversität – eine Aufgabe, die gerade angesichts des Klimawandels so relevant ist wie nie zuvor. Der DLR Projektträger koordiniert weiterhin im Auftrag von BMUV und BMBF die Umsetzung der deutschen IPBES-Prozesse.

Strategic Foresight: EU schätzt Expertise des DLR Projektträgers

Strategic Foresight: EU schätzt Expertise des DLR Projektträgers

Der DLR Projektträger etabliert sich mit seiner Foresight-Expertise als wichtiger Partner auf EU-Ebene. Bei einer hochkarätigen Veranstaltung des Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschusses (EESC) konnte er jetzt seine Kompetenz in Strategischer Vorausschau vorstellen. Die nächste Einladung einer EU-Institution liegt bereits vor.

Forum Gesundheitsforschung stellt Indikatoren für Kooperationen vor

Forum Gesundheitsforschung stellt Indikatoren für Kooperationen vor

Kooperationen sind für eine erfolgreiche Spitzenforschung unerlässlich. Das Forum Gesundheitsforschung mit Geschäftsstelle am DLR-PT hat konkrete Ziele und Indikatoren für gewinnbringende Kooperationen zusammengestellt, die den beteiligten Akteuren helfen sollen, ihre Zusammenarbeit ziel- und erfolgsorientierter zu planen und umzusetzen.

Grüner Wasserstoff: DLR-PT begleitet fachlich internationales Zukunftslabor

Grüner Wasserstoff: DLR-PT begleitet fachlich internationales Zukunftslabor

Unter dem Titel „REDEFINE Hydrogen Economy (H2E)“ bringt das Bundesforschungsministerium Spitzenforschende aus aller Welt zusammen, um in Deutschland klimaneutrale Erzeugungstechnologien für Grünen Wasserstoff zu entwickeln. Der DLR Projektträger koordiniert das Fördermittelmanagement und die internationale Öffentlichkeitsarbeit.

Medizininformatik-Initiative startet in eine neue Phase

Medizininformatik-Initiative startet in eine neue Phase

Im Januar veröffentlichte das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) die Förderrichtlinie zur Ausbau- und Erweiterungsphase der Medizininformatik-Initiative (MII). Sie bereitet einer neuen Phase der datenbasierten Gesundheitsforschung in Deutschland den Weg.

Wissenschaftliche Begleitung des Neuaufbaus nach der Flut in NRW und RLP

Wissenschaftliche Begleitung des Neuaufbaus nach der Flut in NRW und RLP

Die Flutkatastrophe im Westen Deutschlands hat die Auswirkungen des Klimawandels deutlich gemacht. Mit Unterstützung des DLR Projektträgers hat das BMBF eine Sofortinitiative zur wissenschaftlichen Begleitung des Neuaufbaus ins Leben gerufen. Gemeinsam mit Partnern aus der Praxis führen Forschende am 27. und 28.01.2022 erste Erkenntnisse zusammen.

Computerspiele und Ideenforum: DLR Projektträger eröffnet „Game-Labor“

Computerspiele und Ideenforum:
DLR Projektträger eröffnet „Game-Labor“

Seit 2019 setzt der DLR-PT die Computerspieleförderung des Bundes um. Zum Auftrag gehört auch die Ergebnisprüfung der abgeschlossenen Projekte. Wie dies im Falle von Computerspielvorhaben aussieht, zeigte der DLR Projektträger (DLR-PT) jetzt mit der Eröffnung seines „Game-Labors“.

Wissenschaftsjahr 2022 - Das Jahr des Dialogs

Wissenschaftsjahr 2022 - Das Jahr des Dialogs

Fragen für die Forschung von morgen: Das Wissenschaftsjahr 2022 steht im Zeichen des Dialogs und geht dabei neue Wege. Der DLR Projektträger ist bei der Organisation dieses ungewöhnlichen, partizipativen Formats ein wichtiger Partner.

10 Jahre Software Campus: Motivation für den IT-Nachwuchs

10 Jahre Software Campus: Motivation für den IT-Nachwuchs

IT-Talente fördern und auf Führungspositionen vorbereiten: Seit zehn Jahren geschieht dies sehr erfolgreich im Rahmen des Software Campus, einem Förderprogramm des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF). Der DLR Projektträger (DLR-PT) ist von Anfang an als Partner dabei.

Hybrid-Event: 3. Programmkongress der „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“

Hybrid-Event: 3. Programmkongress der „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“

Welchen Einfluss hat die Corona-Pandemie auf die Lehrkräftebildung? Wie können neue digitale Lernkonzepte in Schule und Studium bestmöglich umgesetzt werden? Diese und weitere Fragen diskutierte der vom DLR Projektträger organisierte Programmkongress der „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ am 22. und 23. November 2021.

Neue Bereichsleiterin Bildung, Gender: Dr. Astrid Fischer

Neue Bereichsleiterin Bildung, Gender: Dr. Astrid Fischer

Seit dem 1. November leitet Dr. Astrid Fischer den Bereich Bildung, Gender im DLR Projektträger. Die studierte Wirtschaftspädagogin tritt damit die Nachfolge von Dr. Christian Ganseuer an, der auf den neuen Lehrstuhl für Forschungs- und Innovationsmanagement der Hochschule Koblenz wechselt.

Bundesministerium für Bildung und Forschung setzt auf Digitale Gesundheit

Bundesministerium für Bildung und Forschung setzt auf Digitale Gesundheit

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat den DLR Projektträger und den Projektträger Jülich mit der Projektträgerschaft „eHealth, Data Science und Bioethik“ beauftragt. Gemeinsam sollen sie das BMBF inhaltlich unterstützen sowie Maßnahmen zur Personalisierung und Digitalisierung in der Gesundheitsforschung umsetzen.

Tagungsband zum BMG-Symposium „Lebendorganspende“

Tagungsband zum BMG-Symposium „Lebendorganspende“

Organspende in Deutschland steht im Fokus einer breiten politischen und gesellschaftlichen Debatte. Kontrovers diskutiert werden dabei auch die Voraussetzungen für eine Lebendorganspende. Ein Symposium des BMG beleuchtete Für und Wider einer möglichen Ausweitung des Spenderkreises. Der DLR-PT organisierte und veranstaltete das Symposium.

Welttag der Städte: DLR-PT macht Kommunen stark

Welttag der Städte: DLR-PT macht Kommunen stark

Die Vereinten Nationen haben den 31. Oktober zum „World Cities Day“ erklärt. Unter dem Motto „Bessere Stadt, besseres Leben“ ruft der Termin seit 2014 Chancen und Herausforderungen einer nachhaltigen Stadtentwicklung ins Bewusstsein. In zahlreichen seiner Aufträge unterstützt der DLR Projektträger (DLR-PT) Städte und Kommunen auf diesem Weg.

UN Klimakonferenz: DLR-PT berät in Glasgow

UN Klimakonferenz: DLR-PT berät in Glasgow

Gemeinsam die Ziele des Pariser Klimaabkommens umsetzen – unter diesem Motto findet bis 12. November 2021 in Glasgow die Weltklimakonferenz COP26 statt. Mit vor Ort ist Christiane Textor vom DLR Projektträger (DLR-PT). Sie berät BMU und BMBF bei den Verhandlungen.